Selbsthilfeübungen der Dornmethode

Die Selbsthilfeübungen der Dornmethode und zusätzliche Übungen lernen Sie in der Ausbildung Dornmethode und Breussmassage im Institut für Reflexzonentherapie in Kelkheim/Frankfurt.

Nicht alle Übungen sind gleichermaßen effektiv. Hier werden Ihnen hervorragende Selbsthilfeübungen vorgestellt, die Sie in ein tägliches Fitnessprogramm einbeziehen bzw. bei Schmerzen und Beschwerden anwenden können. Sie können mit diesen Übungen Rückenschmerzen vorbeugen.

Die wichtigsten Selbsthilfeübungen sind meiner Meinung nach die Selbsthilfeübungen der Dornmethode:

knie1. Die Beinlängenkorrektur

2. Die Kniegelenk-Korrektur

3. Die ISG-Übung der Dornmethode

4. Die Sprunggelenk-Korrektur

5. Die Zehengelenk-Korrektur

6. Die Fingergelenk-Korrektur

7. Die Handgelenk-Korrektur

8. Die Ellenbogen-Korrektur

9. Die Schultergelenk-Korrektur

10. Die Schulterblatt-Übung

11. Die Nacken-Übung der Dornmethode

12. Die Kiefergelenk-Korrektur der Dornmethode

13. Selbsthilfeübungen der Dornmethode am Türrahmen

Diese Selbsthilfeübungen sind oft wesentlich für einen Behandlungserfolg. Sie stabilisieren den Heilungsprozeß und vermindern künftige Beschwerden an Wirbelsäule und Gelenken.

Die Selbsthilfeübungen der Dornmethode und ein paar zusätzliche Übungen lernen Sie in der Ausbildung Dornmethode und Breussmassage.

 

Weitere gute Selbsthilfeübungen in Verbindung mit der Dornmethode sind:

1. Tennisbälle und Dornmethode

3. Schütteln als Lockerungsübung

4. Qi-Gong-Übung für Reinigung und Energieausgleich

5. Selbsthilfeübungen für Kreuzbein und Becken

6. Sitzgymnastik

7. Handreflexzonen aktivieren

8. Übung für Meridian-Harmonisierung

 

Hier werden laufend neue Selbsthilfeübungen vorgestellt!