Schmerzen

Akupressur bei Beschwerden im Alltag

Mit Akupressur kann man sich und anderen bei vielen Beschwerden im Alltag – auch bei Notfällen – erfolgreich helfen!

Die Punkte der Akupressur werden beidseitig für ca. ½ – 1 Minute gedrückt oder massiert. Nach dem Drücken sanft ausstreichen. Bei Bedarf mehrmals täglich wiederholen. Es soll nicht im Bereich von Wunden, Verletzungen, Entzündungen oder Tumoren gedrückt werden.

Angst

He 3: am medialen (inneren) Ende der Ellenbogenfalte           oder

He 7: in der Mulde auf der distalen (körperfernen) Handgelenksfalte, neben dem Erbsenbein

Atemnot

Ni 27: im Winkel von Schlüsselbein und Brustbein          oder

Lu 7: auf der Pulstaststelle

Bewusstlosigkeit

He 9: am medialen Nagelfalzwinkel des kleinen Fingers 

KS 8: in der Mitte der Handinnenfläche          oder

Ni 1: am Fuß, wo Groß- und Kleinzehenballen aneinanderstoßen

Durchfall

MP 4: am proximalen (körpernahen) Ende des 1. Mittelfußknochens, kleine Mulde

Erbrechen

Le 3: zwischen 1. und 2. Zehe, am prox. Ende zwischen 1. und 2. Mittelfußknochen  –  auch bei Kopfschmerzen

Erschöpfung

Ni 27: im Winkel von Schlüsselbein und Brustbein          oder

Lu 9: im Grübchen über dem Speichenkopf auf der Handgelenksfalte

Herzschmerzen

KG 17: auf Brustbein zwischen den Brustwarzen (Hand auflegen)  –  auch bei Angina Pectoris und zur Beruhigung

Herzrasen – hoher Puls, Panik

He 7: in der Mulde auf der distalen (körperfernen) Handgelenksfalte, neben dem Erbsenbein

Kollaps, Kreislaufschwäche

He 9: am medialen Nagelfalzwinkel des kleinen Fingers  –  auch bei Herzschmerzen, Bewusstlosigkeit und Schwindel          oder

KS 9: am medialen Nagelfalzwinkel des Mittelfingers

Kopfschmerzen

KS 6: Armvorderseite, drei Querfinger proximal  der Handgelenksfalte, in der Mitte zwischen den Sehnen

Krämpfe  

Dü 3: seitlich unter dem Kleinfingergrundgelenk; bei Faustschluss am Ende der proximalen Hautfalte          oder

Le 3: zwischen 1. und 2. Zehe, am prox. Ende zwischen 1. und 2. Mittelfußknochen  –  auch bei Erbrechen           

Lähmungen

Dü 3: seitlich unter dem Kleinfingergrundgelenk; bei Faustschluss am Ende der prox. Hautfalte

Notfälleallgemein

KS 8        oder        Ni 1          (siehe oben)

Panik

He 7       oder        Ni 27          (siehe oben)

Schlafstörung

Ni 27: im Winkel von Schlüsselbein und Brustbein 

Schmerzenallgemein

Bl 60: zwischen äußerem Knöchel und Achillessehne

Schmerzen der oberen Körperhälfte

Di 4:  im Winkel der ersten beiden Mittelhandknochen         oder

KS 6: Armvorderseite, drei Querfinger proximal der Handgelenksfalte, in der Mitte zwischen den Sehnen

Schmerzen der unteren Körperhälfte

Gb 34: unter dem Wadenbeinköpfchen in einer Mulde          oder

MP 6: 4 Querfinger  über der inneren Knöchelspitze

Schock, Bewusstlosigkeit, Kollaps, Schwindel und Krämpfe

KS 8:         oder          Ni 1          (siehe oben)

Schwindel,  niedriger Blutdruck und Bewusstlosigkeit

3E 3: Handrückseite, am distalen Ende zwischen 4. Und 5. Mittelhandknochen        oder       KS 8/Ni 1 (siehe oben)

Stress und Energieausgleich, Burnout

Ni 27: im Winkel von Schlüsselbein und Brustbein         oder       KS 8/Ni 1 (siehe oben)

Übelkeit

KS 8:         oder          Ni 1          (siehe oben)

Verstopfung:

Ma 25: 3 Querfinger neben dem Bauchnabel       oder        Di 4 (siehe oben)   

Achtung:

Im Notfall immer Notruf tätigen! In Deutschland und der EU: 112          

Die Selbsthilfe und die Behandlung durch Laien ersetzen keine notwendige medizinische Behandlung!

 

Weitere Infos erhalten Sie in der Ausbildung Akupressur!

Siehe auch:  

 Goldene Punkte der Akupressur